Lageplan


Der Dreh- und Angelpunkt des Hamelner Triathlons ist das Weserbergland-Stadion. Im Innenbereich befindet sich die Wechselzone, die von den Zuschauerrängen gut beobachtet werden kann. Somit entgeht dem Zuschauer nichts, wenn die Athleten aus dem nahe gelegenen Südbades in die "Arena" einlaufen, später auf die Rad- und Laufstrecke gehen und zum Abschluss direkt vor den Tribünen ins Ziel laufen.
 


Schwimmenstrecke


Das Schwimmen findet im beheizten Hamelner Südbad statt, eine Neoprenfreigabe gab es in der Historie daher nicht. Auf 8 Bahnen á 50m wird mit mehreren Athleten auf einer Bahn geschwommen. Auf der Volksdistanz gilt es 500m zu absolvieren.

Schwimmstrecke Hamelner Triathlon Schwimmstrecke Hamelner Triathlon

Radstrecke

Bedingt durch die Bauarbeiten in diesem Jahr mussten wir den Wechselbereich der Radstrecke, wie im folgenden Bild zu sehen ist, etwas umbauen. Der Wendepunkt für den Volkstriathlon (2 Runden) wurde vor den Baustellenbereich verschoben und die An- und Abfahrt führt über den früheren Parkplatz.
Wechselbereich Radstrecke

Die Radstrecke führt vom Weserberglandstadion über die Ohsener Straße (L424) in Richtung Emmerthal. Nach ca. 3 km geht es links auf die K16 bis zum Wendepunkt und wieder zurück zum Stadion. Auf der Volks- und Sprintdistanz sind 2 Runden zu fahren.
Die Radstrecke ist zum größten Teil für den Verkehr gesperrt, trotzdem ist Vorsicht geboten.



Laufstrecke


Bei unserer 2,5km langen Laufstrecke handelt es sich um eine Wendepunktstrecke, die ausgeschildert und durch Streckenposten besetzt ist. Auf der Volks- und Sprintdistanz sind 2 Runden zu laufen.

Laufstrecke Hamelner Triathlon

Wechselzone


Anmeldung Button

TVN DTU Logo Veranstaltung genehmigt

Facebook Button

ESV Eintracht Hameln Logo


sponsored by
< zurück